Was ist geplant?

  • „Grünes Klassenzimmer“ (Umsetzung im Februar 2008 erfolgt)
  • Verbindungsweg OGS mit Fantasiemuster aus Kreativpflaster zum Hüpfen und Springen (Umsetzung im April 2009 erfolgt)
  • Naschgarten zum Kosten und Entdecken mit Pflanzenerkennung (Umsetzung im April 2009 erfolgt)
  • Sitzplätze aus Baumstämmen wie bereits im grünen Klassenzimmer entlang Fußballplatz und bereits überarbeiteter Sprunggrube (Umsetzung im Mai 2009 erfolgt)
  • 2 Baumhäuser zur Beobachtung der Landschaft, Blick mit Fernrohr in die Rheinebenen. Installation einer Wetterstation, Verbindung mit Zugseilen untereinander für das Anhängen von „Transportgefäßen“ und eingebautes Trichtertelefon. (Umsetzung im Sommer 2009 erfolgt)
  • Bauwageninstallation und Aufständerung auf Vorplatz der Schule für den „Fundus“ von Forscher- & Entdeckerwerkzeug und Geräten (Umsetzung im Juni 2009 erfolgt)
  • „Amphitheater“ als „offenes Klassenzimmer“ für Theater, Workshops & Präsentationen. (Umgesetzt 2016)

  • Anlage einer Kräuterschnecke (Umsetzung erfolgt 2015)

  • Anlage von Hochbeeten zur Anzucht von Gemüse und Früchten (Umsetzung erfolgt 2017)

  • Anlage einer Bienenweide/Schmetterlingswiese (Umsetzung erfolgt 2018/19

  • Errichtung eines Insektenhotels (Umsetzung erfolgt 2018/19)
  • Lehmofen zum Backen als zentrale Begegnungsstätte für „Hungrige“ auf dem vorderen Schuhof (Umsetzung geplant für 2019/2020)

  • Anpflanzung neuer Obstbäume auf der Streuobstwiese als Ersatz für morsche bzw. abgestorbene Bäume

  • Kennzeichnung des Naschgartens mit Schildern zu vorhandenen Früchten

  • Ersatz der inzwischen morschen Rubinienbänke auf der Schulwiese durch
    Holzbänke mit Betonsockel